Skip to main content

1. FFC Frankfurt gewinnt UEFA-Pokal

Die Fussballerinnen des 1. FFC Frankfurt haben (bereits am Samstag) durch einen 3:2 Sieg im Rückspiel gegen Umea IK den UEFA-Pokal der Saison 2007/2008 gewonnen. Das Hinspiel in Schweden, eine Woche vorher, ging 1:1 aus.

Das Spiel fand vor einer Rekordzuschauerzahl von 27640 Zuschauern statt. Die bisherige Rekordzuschauerzahl im europäischen Wettbewerb lag bei 24.582 Zuschauern. Nach dem Sieg hat der 1 FFC Frankfurt als derzeitiger Tabellenführer der Bundesliga noch gute Chancen das Double zu holen.

Tore:
1:0 Pohlers (7.)
2:0 Pohlers (55.)
2:1 Dahlqvist (68. Foulelfmeter)
3:1 Wimbersky (72.)
3:2 Östberg (84.)


Ähnliche Beiträge