Skip to main content

29. Spieltag der Bundesliga 2010 / 2011

Spieltag 29:

Fr. 08.04.2011
20:30 Frankfurt – Bremen

Sa. 09.04.2011
15:30 Schalke – Wolfsburg
15:30 Hamburg – Dortmund
15:30 Freiburg – Hoffenheim
15:30 Hannover – Mainz
15:30 Nürnberg – München
18:30 Stuttgart – 1. FCK

So. 10.04.2011
15:30 Gladbach – Köln
17:30 Leverkusen – St. Pauli

Diesmal gehts schon am Freitag für Werder weiter. In Frankfurt muss man ran. Die haben ja recht frisch den Trainer gewechselt und haben den Daum mal wieder zurück in die Bundesliga geholt. Letzte Woche immerhin ein 1:1 gegen Wolfsburg.
Bei den Bremern gibt es noch 2 Fragezeichen hinter nicht ganz unwichtigen Spielern. Einerseits Borowski, der in den letzten Spielen einen recht guten Eindruck hinterlassen hat. Und dann auch noch Pizarro, ohne den im Sturm immer die große Frage ausbricht „Wer schießt denn jetzt den Ball in das Tor?“.
Wenn man vom letzten Spiel gegen Stuttgart ausgeht, das 1:1 ausging, sind die Bremer weiterhin auf einen guten Weg. Unmengen an Torchancen heraus gespielt (fast so wie früher), aber der Ball wollte einfach nicht mehr rein. Aber einen guten Weg für den Rest der Saison zeigen die letzten Spiele eindeutig.
Für die Frankfurter hätte die Saison wohl besser nach der Hinrunde enden sollen. Seit dem geht es stetig bergab. Derzeit noch 4 Punkte Abstand auf einen Abstiegsplatz. Werder hat 5 Punkte Abstand. Beide Teams brauchen die Punkte daher im Abstiegskampf.

Schalke gegen Wolfsburg dürfte auch interessant werden. Ex-Trainer Magath zu alter Wirkungsstätte. Zeitlich schon sehr interessant gelaufen. 😉
Schalke musste noch in der Woche an und könnte etwas müde gespielt sein? Wobei, eine ehemals von Magath trainierte Mannschaft dürfte wohl fit sein. Und nach einem 5:2 dürfte auch etwas Euphorie vorhanden sein.


Ähnliche Beiträge