Skip to main content

Bundesliga Klassiker und Kracher Bayern gegen Werder in 95 Ländern zu sehen!

Das Bundesliga Topspiel FC Bayern München – Werder Bremen erzeugt nicht nur national sondern auch international großes Interesse. Sage und Schreibe 95 (!) Länder stehen zur Live-Übertragung des Bundesliga Krachers am Sonntag, 11.03.2007 um 17 Uhr, bereit. Länder sind z.B. Brasilien, China, Indien, Japan und die USA. Hierzulande wird das Spiel nur im Pay-TV über Arena und Premiere zu sehen sein. Eine Zusammenfassung der Sonntagsspiele gibt es ab 22 Uhr im DSF.
„Das beweist das weltweit große Interesse an der Bundesliga. Die DFL unterstützt dies, indem unsere TV-Produktionstochter Sportcast den technischen Übertragungsaufwand steigert, um eine noch höhere Präsentationsqualität zu bieten“, sagt Christian Seifert, Vorsitzender der DFL-Geschäftsführung.
Das Interesse kommt sicherlich auch daher das, neben deutschen Stars wie Miroslav Klose, Fussball-Stars aus vielen Ländern am Sonntag auf dem Platz stehen werden wie z.B. die Brasilianer Lucio, Naldo und Diego.

Als Schiedsrichter wird Dr. Markus Merk die Partie leiten.


Ähnliche Beiträge