Google+
Sonntag , 31 August 2014
Du bist hier: Startseite » EM (Seite 4)

Kategorie Archiv: EM

Niederlande – der aktuelle Favorit?

Gruppe A hat als Favorit Portugal hervorgebracht.
Gruppe B hat als Favorit Deutschland hervorgebracht.
Und ich glaube nach den Spielen gestern, wird niemand daran zweifeln, das Gruppe C die Niederlande als Favorit hervorgebracht hat.

Frankreich – Rumänien 0:0
Fangen wir aber mit Frankreich gegen Rumänien an. 0:0. Zweifellos das langweiligste Spiel der bisherigen EM. Die Rumänen waren mit dem Punkt wohl zufrieden, die Franzosen konnten die Abwehr der Rumänen nicht knacken. Ich hatte das Spiel auch auf ein Unentschieden getippt, hätte die Rumänen aber etwas offensiver eingeschätzt. Hochkarätige Chancen waren absolute Mangelware. So wird das nichts mit der nächsten Runde. Frankreich kann natürlich jetzt noch hoffen, dass die Italiener noch schlechter sind ….

Niederlande – Italien 3:0
Die Niederländer haben damit eines der ersten großen Ausrufezeichen diser EM gesetzt. Einer der großen wurde erstmals geschlagen. Immerhin der aktuelle Weltmeister. Die Niederlande konnte absolut überzeugen, allerdings hatten die Italiener auch ihre Chancen. Hätte 1:0 in Führung gehen können, hätten auch das 2:1-Anschlusstor machen können. Also ein Tor kann man gegen die Niederlande sicherlich auch machen. Wobei auch van der Saar im Tor einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat.

Heute greift dann auch die letzte Gruppe ins Geschehen ein:
Spanien – Russland
Spanien ist ja immer ein Geheimfavorit. Reist aber nie etwas, warum sollte das diesmal anders sein? Wenn die Spanier aber in Fahrt kommen, dann schießen sie auch schon mal schnell 3, 4 Tore. Die Russen haben am letztem Spieltag, dank des kroatischen Sieges in England, noch die EM-Quali geschafft. Auch wenn sie jetzt den UEFA-Cup-Sieger stellen, ich glaube für die Nationalmannschaft reicht es noch nicht zum großem Sprung. Mein Tipp: 3:2

Griechenland – Schweden
König Otto darf beweisen, dass die Griechen vor 4 Jahren nicht nur durch Zufall die EM gewonnen haben. Ich denke man hat in dieser Gruppe durchaus eine gute Chance aufs Viertelfinale. Mein Tipp: 2:1

Warum werden eigentlich an jedem Spieltag immer nur 3 Tore erzielt? An jedem der 3 Tage wurden bisher in der Summe immer 3 Tore geschossen. Hoffentlich wird die Marke heute mal geknackt …

Blogger-Stimmen zum Spiel Deutschland gegen Polen

Immerhin finden sich in der deutschen Blogosphäre schon 10 Blogpost zum Spiel zwischen Deutschland und Polen:

Um es mal auf einen Nenner zu bringen: Alle sind der Meinung, das Deutschland verdient gewonnen hat. Podolski ist natürlich der Mann des Spieles. Aber auch Clemens Fritz kommt gut weg. Etwas unterschiedlicher sind da die Beurteilungen unserer Abwehr. Manche machen bei Lehman und unseren Innenverteidigern noch leichte Probleme aus, andere waren schon zufrieden. Als Schwachstelle wurde aber insbesondere die linke Außenposition von Marcell Jansen ausgemacht. Er sah zu oft schlecht aus und hat insbesondere zuviele Flanken zugelassen. Es finden sich dann aber auch wieder Stimmen denen Jansen gut gefallen hat. Die deutschen Fans sind sich da also nicht so ganz einig.

Die EM nach den ersten 4 Spielen plus Ausblick auf heute

Ich muss ja ehrlich sagen. Vom Hocker gehauen haben mich die Spiele bisher noch nicht.

Schweiz – Tschechien 0:1
Sehr enttäuschende Tschechen. Durchaus gute Schweizer mit schlechtem Abschluss. Teilweise zu langsam gespielt, oft hinten rum. Aber sicherlich besser als die Tschechen. Auch ohne Frei konnte man sich in der zweiten Halbzeit steigern. Nach dieser Niederlage wird es ganz schwer noch ins Viertelfinale zu kommen …

Portugal – Türkei 2:0
Portugal konnte in vielen Belangen überzeugen. Hätten auch 4 oder 5 Tore erzielen können. Immerhin 3 mal ans Gebälk und 1 Abseitstor, dass keines war. Ronaldo konnte sich noch nicht ganz so in Szene setzen. Da ist also schon noch Luft nach oben. Die Türkei hat immer noch Chancen auf Platz 2 in der Gruppe.

Österreich – Kroatien 0:1
Da hat mich der selbsternannte Mitkandidat auf den Titel doch sehr enttäuscht. Bei dem was die Kroaten in der zweiten Halbzeit noch geboten haben, hätte ich den Österreichern sogar ein Tor gewünscht. Und sie waren ja auch nich soweit davon entfernt, aber da scheinen beide Gastgeberländer ähnliche Probleme zu haben? Man muss halt dann auch irgendwann das Tor machen.

Deutschland – Polen 2:0
Die esten 5 Minuten hat Lehmann mich noch etwas verunsichert, aber dann war er fehlerlos und konnte gefallen. Metzelder war soweit auch okay. Jansen hingegen war schon ein Problem. Die schwer zu beantwortende Frage ist natürlich wieviel ist davon auf Podolski zurückzuführen. Es ist nunmal kein gelernert Mittelfeldspieler und entsprechend hat er Mängel in der Defensivarbeit. Ich glaube gegen Kroatien wird Löw defensiver aufstellen und Schweinsteiger auf links und Fritz auf rechts bringen. Die Polen sind natürlich auch einige Male gefährlich nach vorne gekommen, aber auch hier hat dann doch noch ein Tick gefehlt.

Soweit nehme ich mal Portugal und Deutschland als mögliche Titelkandidaten auf. Heute geht es mit der Todesgruppe sehr spannend weiter:
Rumänien – Frankreich
Auf Rumänien bin ich wirklich gespannt. Das wäre mal mein Geheimfavorit. Mein Tipp daher 1:1
Niederlande – Italien
Das Spiel ist natürlich gleich ein richtiger Knüller. Auch hier tippe ich auf Unentschieden: 2:2

Nach zwei Tagen beim ZDF mit Kloppo, Urs und Kerner sind heute erstmald Gerhard Delling und Netzer im Einsatz. Mal schaun wer das Duell zwischen ARD und ZDF gewinnt …

FIFA Fussball Weltrangliste Stand Juni 2008 (vor der EM 2008)

Kurz vor der EM 2008 noch mal die aktuelle Weltrangliste der Nationalmannschaften.
In der aktuellen FIFA Weltrangliste vom Juni 2008 befindet sich Deutschland auf Platz 5. Argentinien, auf Platz 1, hat seinen Vorsprung noch etwas ausgebaut.
Eine Übersicht der ersten 20 Plätze + weitere Plätze der EM Teilnehmer:

Platz National-Mannschaft Punkte
1 Argentinien 1559
2 Brasilien 1513
3 Italien 1424
4 Spanien 1303
5 Deutschland 1274
6 Tschechische Republik 1246
7 Frankreich 1143
8 Griechenland 1133
9 England 1123
10 Niederlande 1111
11 Portugal 1094
12 Rumänien 1069
13 Kamerun 1041
14 Mexiko 1020
15 Kroatien 1017
16 Ghana 986
17 Schottland 978
18 Bulgarien 949
19 Kolumbien 904
20 Türkei 877
24 Russland 846
28 Polen 805
30 Schweden 799
44 Schweiz 644
92 Österreich 341

Live Blog und Diskussion zum 1. Spieltag der EM

Heute ist es endlich so weit. Um 18:00 Uhr ist Anpfiff zum 1. EM-Spiel. Mit der Schweiz gegen Tschechien erwartet uns auch gleich ein spannendes Spiel. Tschechien hat zuletzt bei der WM sehr enttäuscht und war ja in unserer EM-Quali am Ende sogar Gruppenerster. Die Schweiz hat natürlich durch die EM im eigenem Land sehr viele Fans im Rücken und ist auch nicht zu unterschätzen. Um 20:45 folgt dann noch das Spiel Portugal gegen die Türkei. Christiano Ronaldo ist wohl der “erwartete” Superstar dieser EM. Nun möchte ich hier heute mal etwas neues ausprobieren und während der Spiele hier den ein oder anderen Gedanken veröffentlichen und auch euch die Möglichkeit geben daran aktiv mitzuwirken. Hier geht es dann um 17:30 Uhr los:

Axel Springer Verlag hetzt Polen und Deutsche gegeneinander auf

Zuerst titelt das polnische Boulevardblatt “Fakt” mit einem Polen-Trainer Leo Beenhakker der grade dabei ist Ballack mit einem Schwert zu attackieren, vermutlich zu köpfen. Anschließend berichtet die Bild-Zeitung erbost in Deutschland darüber: Hetze gegen unsere EM-Mannschaft

Dazu möchte ich einfach mal nur feststellen. Sowohl Fakt, als auch die Bild-Zeitung gehören zum Axel Springer Verlag. Lasst euch von diesem inszeniertem Springer-Schauspiel nicht aufhetzen. Es ist doch nur Fussball …

Bundestrainer Löw streicht Patrick Helmes, Marko Marin und Jermaine Jones aus dem EM-Kader

Patrick Helmes war zu erwarten. 4 Länderspiel und noch kein Tor. Das sieht für einen Stürmer nicht so gut aus. Jermaine Jones hatte ich auch erwartet. Im Mittelfeld hätte ich damit gerechnet, dass es für Piotr Trochowski wieder nach Hause geht und stattdessen hätte ich erwartet, das Marko Marin mit zur EM darf. Mit 19 Jahren war er dem Bundestrainer dann vielleicht doch zu jung? Er traumt ihm wohl nicht zu ein Spiel noch drehen zu können und setzt da mehr auf Trochowski und Odonkor.

Ich bin mal gespannt wie Joachim Löw seine Entscheidung begründen wird. Die Pressekonferenz soll um 14 Uhr starten.

Österreich ist Europameister – Das Wunder von Wien


Auch Österreicher dürfen Träume haben! ;-)

Was verbirgt sich hinter diesem Video? Es ist ein kleiner Teaser auf die Mockumentary “Das Wunder von Wien: Wir sind Europameister”. Soll am kommendem Freitag vom ORF 1 ausgestrahlt werden und etwa 45 Minuten lang ist. Der Film beschäftigt sich mit dem Gewinn der EM 2008 durch Österreich. Erinnert an die entscheidenden Spiele auf dem Weg zum Gewinn der EM. Interessant das Spiel gegen die deutsche Nationalelf:

Im Halbfinale traf Österreich auf Erzrivalen Deutschland, wo die Mannschaft bis zum Ende zitterte, aber schließlich durch eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung den Sieg nach Hause holen konnte. Das löst Empörung im Nachbarland aus, Günther Netzer zum Beispiel bezeichnet es als „zweites Córdoba“ und befürchtet, dass es Deutschland „sehr lange nachhängen wird“.

Finde ich eine ziemlich coole Idee. Bravo ORF. Ich hoffe aber doch, dass es ein Traum bleibt. Insbesondere der Sieg gegen Deutschland. Ich kann ja vieles ertragen, aber bitte kein zweites Córdoba …

Nach oben scrollen