Google+
Mittwoch , 26 November 2014
Du bist hier: Startseite » Sonstiges

Kategorie Archiv: Sonstiges

Hoeneß Prozess: 3,5 Jahre Haft wegen Steuerhinterziehung

Jetzt ist das Urteil also endlich gesprochen, für 3,5 Jahre muss Hoeneß ins Gefängnis. Aus der Sicht der ehrlichen Steuerzahler wohl eine richtige Entscheidung. Bewährung oder eine Geldstrafe wäre zu wenig gewesen, die 5,5 Jahre von der Staatsanwaltschaft geforderte Haftstrafe wäre zu hoch gewesen.

Am besten finde ich aktuell den Kommentar zum Thema von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach:

Die Dimension des gesamten Vorgangs, wie er in den letzten Tagen publik wurde, hat auch uns als DFB überrascht. Die juristische Beurteilung können in einem solchen Fall aber ausschließlich die Gerichte vornehmen, und da muss für Uli Hoeneß das gleiche Recht wie für jeden anderen gelten.

Und damit nun wieder zurück zum Fußball-Alltag.

MSV Duisburg rutscht in Liga 3

Tja, die letzte Hoffnung ist dahin. In der kommenden Saison 2013/2014 wird der MSV Duisburg in der 3. Liga spielen. Das ständige Schiedsgericht der DFL hat die Lizenzverweigerung bestätigt. Verhaltener Jubel dürfte dagegen beim SV Sandhausen aufgekommen sein. Durch den Zwangsabstieg von Duisburg darf Sandhausen trotz Platz 17 in Liga 2 bleiben.

Unfassbar ist an der ganzen Sache, dass der MSV dies selbst verbockt hat. Die eingereichten Lizenzunterlagen waren demnach wohl eher für den Papierkorb geeignet. Oder ein Entwurf der noch mal überarbeitet werden sollte. Selbst Rechenfehler waren in den nicht gerade unwichtigen Unterlagen zu finden.

Das ist leider das Ergebnis, wenn ein Klub über Jahre heruntergewirtschaftet wird. Dann fehlt einfach irgendwann die von der DFL geforderte wirtschaftliche Leistungsfähigkeit.

Der Zwangsabstieg macht es natürlich jetzt nicht besser. In Liga 3 werden die Einnahmen deutlich schlechter ausfallen. Die laufenden Kosten (Gehälter und Co.) kann man zwar senken, die Verbindlichkeiten (Kredite) bleiben aber bestehen und müssen zurückgezahlt werden. Wollen wir hoffen das der MSV nicht bald noch weiter nach unten durchrutscht.

Wirklich bitter wenn ein Traditionsverein nicht durch eine sportliche Misere Richtung freier Fall rutscht sondern durch wirtschaftliches Versagen der Verantwortlichen.

Kurioses Werder

Bin gerade über die Google-Suche nach Werder Bremen gestolpert, laut Google ist Thomas Schaaf immer noch Cheftrainer. :-)
Google-Suche Werder Bremen

Irgendwie kurios finde ich aber die Google+ Kreise, ausgerechnet der VfL Wolfsburg?
Werder-Google-Plus-Kreise

Werder Bremen – Transfers und Saisonvorbereitung 2013 / 2014

Transfer Zugänge

Nils Petersen, 24 Jahre, Stürmer
Wurde für geschätzte 3 Millionen nach der Ausleihe von den Bayern gekauft. Vertrag bis 2017.

Denni Avdic, 24 Jahre, Stürmer
War für ein Jahr an PEC Zwolle ausgeliehen (23 Spiele, 8 Tore, 2 Torvorlagen). Hat seit ende April 2013 einen Kreuzbandriss und kann Werder daher vorerst nicht weiterhelfen und nicht verkauft werden.

Cédric Makiadi, 29 Jahre, Mittelfeld
Vom SC Freiburg hat Werder Makiadi für 3 Jahre verpflichtet. Robin Dutt kennt ihn noch aus Freiburger Zeiten. Er kann flexibel im Mittelfeld eingesetzt werden. Mal sehen wie er sich im neuen Bremer Team einfindet, mit 29 Jahren auch nicht gerade jung.

Transfer Abgänge

Kevin de Bruyne, 22 Jahre, Offensives Mittelfeld
War vom FC Chelsea ausgeliehen und kann leider nicht gehalten werden

Sokratis, 24 Jahre, Innenverteidiger
Sokratis wechselt wie bereits erwartet zum BVB. Immerhin erhält Werder eine Ablöse von geschätzten 9,5 Millionen Euro. In Dortmund hat er einen Vertrag bis 2018 unterschrieben. Mal sehen wie er beim BVB zurecht kommt.

Spieler

Özkan Yildirim, 20 Jahre
Yildirim hat seinen Vertrag bis 2016 verlängert. Er hat in den letzten Spielen der vergangenen Saison immer mehr Einsatzzeit bekommen, in der Hinrunde hat ihn ein Außenmeniskuseinriss außer Gefecht gesetzt. Ein junges Talent mit Potential, gut das er weiter Bremer bleibt.

Christian Vander, 32 Jahre
Karriereende.

Trainer

Robin Dutt, 48 Jahre
Erhält einen Vertrag bis 2016. Bisherige Trainerstationen:
TSF Ditzingen
Stuttgarter Kickers
SC Freiburg
Bayer 04 Leverkusen
und jetzt: Werder Bremen

Tabellenplatzentwicklung 2012 / 2013

Artikel Stand: 31.05.13

Artikelarchiv

Nach dem Abgang von Schaaf ist Robin Dutt der Wunschkandidat von Werder. Allerdings muss der DFB noch die Freigabe geben, dort arbeitet Dutt als Sammer-Nachfolger. Er hat den Ruf gut mit jungen Spielern umgehen zu können. Da bei Werder kein Geld für bereits gestandene gute Spieler da ist scheint das eine gute und durchdachte Entscheidung zu sein. Der Trainer wird die Aufgabe haben, ein neues junges Team aufzubauen.

Update 26.05.13
Wie praktisch immer üblich gehen auch die Co-Trainer sowie der Torwarttrainer nach dem Abgang des Cheftrainers. Wolfgang Rolff (53 Jahre), Mathias Hönerbach (51 Jahre) und Michael Kraft (47 Jahre) sind in Zukunft somit nicht mehr bei Werder aktiv.
“Sport Bild Plus” meldet, dass Robin Dutt die Freigabe vom DFB erhalten soll und somit einem Wechsel zu Werder Bremen nichts mehr im Wege steht. Aktuell wird eine bereits getroffene Entscheidung vom DFB allerdings noch dementiert. Da Bierhoff bereits von einem “Missverständnis” bei der Besetzung des DFB-Posten mit Dutt spricht kann man aber wohl davon ausgehen, da er die Freigabe erhält und in Zukunft Bremen trainieren wird.

Update 27.05.13
Der DFB hat die Freigabe am 27.05. erteilt, Robin Dutt ist damit neuer Trainer von Werder Bremen. Er soll offiziell am Dienstag (28.05.) vorgestellt werden.

Manu in Zukunft ohne Alex Ferguson

Das ist mal ein Knaller: Am Saisonende beendet Alex Ferguson nach 27(!) Jahren seine Trainerkarriere bei Manchester United.

Manu ohne Ferguson? Kaum vorstellbar für mich, ich kenne praktisch nur die beiden im Team. Aber irgendwann ist auch für ihn die Zeit gekommen, keiner wird jünger. Er beendet seine Karriere bei Manu mit einem letzten Meisterschaftstitel. Das ist dann die 13. Meisterschaft unter seiner Leitung. Zweimal konnte er die Champions-League gewinnen.

Ich bin gespannt wer in Zukunft die Leitung übernehmen wird und ob der Erfolg auch in Zukunft nicht an Manu vorbei kommt. Der Nachfolger wird es sicherlich nicht ganz leicht haben.
Laut sky.de wird der Trainer vom FC Everton, David Moyes, als Nachfolger von Ferguson gehandelt.

In eigener Sache: Redesign!

So! Nach den ganzen Jahren und der ein oder anderen Sache mit der man sich im alten Design rumgeärgert hat ist es jetzt doch einmal Zeit: Ein neues Design.

Es ist ein Premium-Theme geworden, das auf den Namen Sahifa hört. Ein schönes und teilweise leicht anpassbares WordPress-Theme. Und der große Vorteil ist, dass wir mit dem Blog dadurch auch im mobilen Zeitalter angekommen sind. Die Seite hat jetzt ein “Responsive-Design” und kann nicht nur am PC oder Laptop angesurft werden sondern auch mit Tablets und Smartphones.

Ein paar Sachen werden noch in der nächsten Woche wieder eingebaut, ansonsten läuft das neue Theme bisher wunderbar. Nebenbei haben wir noch ein paar kleine Dinge für die Geschwindigkeit optimiert, daher lädt die Seite jetzt hoffentlich ein gutes Stück schneller.

23. Spieltag der 2. Bundesliga 2012 / 2013

Die Bundesliga-Spiele von Spieltag 23 der Saison 2012 \\ 2013:

22.02.13 18:00FC St. Pauli-FSV Frankfurt3 : 0
22.02.13 18:00VfL Bochum-MSV Duisburg2 : 2
22.02.13 18:00Erzgebirge Aue-VfR Aalen1 : 1
23.02.13 13:001. FC Köln-1. FC Union Berlin2 : 0
23.02.13 13:00FC Ingolstadt 04-SG Dynamo Dresden1 : 1
24.02.13 13:30Eintracht Braunschweig-TSV 1860 München1 : 2
24.02.13 13:30Energie Cottbus-Jahn Regensburg1 : 1
24.02.13 13:30SV Sandhausen-SC Paderborn 071 : 3
25.02.13 20:15Hertha BSC Berlin-1. FC Kaiserslautern1 : 0

Adidas miCoach Elite System überwacht ab 2013 die Spieler der MLS

Adidas miCoach Elite System

Ab 2013 werden die Mannschaften der amerikanischen Major League Soccer (MLS) das Adidas miCoach Elite System verwenden. Erstmals wird es bereits im 2012 Major League Soccer All-Star Game Anwendung finden.

Alle Spieler aller Mannschaften werden mit diesem System ausgerüstet sein. Es handelt sich um eine kleine Zelle in der Rückseite der Trikots. Diese ist zu verschiedenen Sensoren in der Bekleidung des Spielers verbunden. Diese werden in Echtzeit an ein iPad auf der Bank der Mannschaft überspielt. Hierhin werden Daten wie zum Beispiel Geschwindigkeit, Herzfrequenz, Distanz, Positionierung und Power des Spielers übertragen.

Die Trainer können die Daten nutzen um taktische Entscheidungen zu treffen oder Verbesserungen am Training vorzunehmen.

EM 2012: Deutschland gegen Portugal, Gruppenphase Spiel 1

Puh.

Ich muss ehrlich sagen, da hatte ich viel mehr von den deutschen Spielern erwartet. Ein reines hin und her geschiebe vom Ball. Keine Dynamik, nicht ansatzweise. Kein schnelles Spiel, eher das genaue Gegenteil. Vorne kein Anbieten, kein freilaufen.

Da ist noch Luft nach oben. Sehr viel Luft!

72. Minute, 1:0 durch Gomez
Der Druck zum Auftakt scheint einfach zu groß gewesen zu sein? Nach dem Tor ist das Spiel der deutschen Mannschaft endlich wenigstens ansatzweise freier.

Glück hatten die deutschen auch noch. Gleich 2 lattentreffer durch Portugal, das hätte auch schief gehen können. Aber Glück muss man auch mal haben. “Glück muss man sich erarbeiten” passte leider nicht ansatzweise für dieses Spiel.

Positiv: Deutschland ist eine Turniermannschaft und steigert sich noch im laufe des Turniers! :-)

Positiv 2: Auftaktsieg!

Letzter Spieltag – 34. Spieltag der Bundesliga 2010 / 2011

Die Bundesliga-Spiele von Spieltag 34 der Saison 2010 \\ 2011:

14.05.11 15:30FC Bayern München-VfB Stuttgart2 : 1
14.05.11 15:30Borussia Dortmund-Eintracht Frankfurt3 : 1
14.05.11 15:30Hamburger SV-Bor. Mönchengladbach1 : 1
14.05.11 15:301. FSV Mainz 05-FC St. Pauli2 : 1
14.05.11 15:301899 Hoffenheim-VfL Wolfsburg1 : 3
14.05.11 15:301. FC Köln-FC Schalke 042 : 1
14.05.11 15:30SC Freiburg-Bayer 04 Leverkusen0 : 1
14.05.11 15:30Hannover 96-1. FC Nürnberg3 : 1
14.05.11 15:301. FC Kaiserslautern-Werder Bremen3 : 2

Letzter Spieltag, Endspurt im Abstiegskampf. Im oberen Tabellenbereich ist ja so gut wie alles entschieden. Besonders bitter ist wohl auch die Lage in Frankfurt. Trainerwechsel, Daum hat übernommen, aber irgendwie funktioniert dort trotzdem noch immer nichts in der Rückrunde.
Gladbach hat sich am 33. Spieltag noch mal größere Hoffnung auf einen Nichtabstieg erspielt. Eigentlich galten sie ja schon so gut wie abgestiegen. In letzter Zeit haben sie aber mal den ein oder anderen Punkt geholt und nun Tabellenplatz 16 erreicht.

Die letzten Spiele der Abstiegskandidaten:
Die Spiele von Wolfsburg der Spieltage 30 bis 34, Saison 2010 \\ 2011:

16.04.11 15:30VfL Wolfsburg-FC St. Pauli2 : 2
24.04.11 15:30VfL Wolfsburg-1. FC Köln4 : 1
29.04.11 20:30Werder Bremen-VfL Wolfsburg0 : 1
07.05.11 15:30VfL Wolfsburg-1. FC Kaiserslautern1 : 2
14.05.11 15:301899 Hoffenheim-VfL Wolfsburg1 : 3

Die Spiele von Gladbach der Spieltage 30 bis 34, Saison 2010 \\ 2011:

15.04.11 20:301. FSV Mainz 05-Bor. Mönchengladbach1 : 0
23.04.11 18:30Bor. Mönchengladbach-Borussia Dortmund1 : 0
30.04.11 15:30Hannover 96-Bor. Mönchengladbach0 : 1
07.05.11 15:30Bor. Mönchengladbach-SC Freiburg2 : 0
14.05.11 15:30Hamburger SV-Bor. Mönchengladbach1 : 1

Die Spiele von Frankfurt der Spieltage 30 bis 34, Saison 2010 \\ 2011:

16.04.11 15:301899 Hoffenheim-Eintracht Frankfurt1 : 0
23.04.11 15:30Eintracht Frankfurt-FC Bayern München1 : 1
30.04.11 15:301. FSV Mainz 05-Eintracht Frankfurt3 : 0
07.05.11 15:30Eintracht Frankfurt-1. FC Köln0 : 2
14.05.11 15:30Borussia Dortmund-Eintracht Frankfurt3 : 1

Nach oben scrollen