Skip to main content

Champions-League Finale ohne Spanien und England

So, nach dem tollen Finaleinzug der Bayern steht nun der Gegner fest: Inter Mailand
Am 22.05.2010 wir im spanischen Madrid dann das Finale also zwischen FC Bayern München und Inter Mailand ausgetragen! Schöne Leistung der Bayern. Da haben sich die Millionenausgaben also doch noch gelohnt. Wobei gerade ein Einkauf, der ablösefrei war, die Bayern mit seinen 3 Toren im letzten Spiel gegen Lyon und in weiteren wichtigen Spielen voran gebracht hat. Erfolg ist also nur zum Teil käuflich. 😉

Was aber auch ganz interessant ist. Seit langem ist mal in diesem Jahr keine spanische oder englische Mannschaft ins Finale eingezogen. England hat sich ja schon im Viertelfinale verabschiedet. Barca nun im Halbfinale gegen eine defensiv sehr gute Mannschaft. Gefühlt halte ich Inter für den besseren Gegner für die Bayern, da ich Barca eigentlich für besser halte, wenn sie aufdrehen können und ihnen die Tore gelingen. Im Hinspiel gegen Inter waren sie ja auch erst besser und hatten viele Chancen. Aber wenn man die nicht nutzt…

Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte, hier mal eine kleine Übersicht über die letzten Jahre Finale der Champions-League:
2008/2009 FC Barcelona – Manchester United 2:0
2007/2008 Manchester United – FC Chelsea 6:5 i.E.
2006/2007 AC Mailand – FC Liverpool 2:1
2005/2006 FC Barcelona – FC Arsenal 2:1
2004/2005 AC Mailand – FC Liverpool 2:3 i.E.
2003/2004 AS Monaco – FC Porto 0:3

Das ganze nach Nationen:
2008/2009 Spanien – England 2:0
2007/2008 England – England 6:5 i.E.
2006/2007 Italien – England 2:1
2005/2006 Spanien – England 2:1
2004/2005 Italien – England 2:3 i.E.
2003/2004 Monaco/Frankreich – Portugal 0:3

Das letzte mal, dass kein Team aus England oder Spanien im Finale dabei war, ist also noch aus dem Jahre 2004! Da wurde es auch mal wieder Zeit für eine andere Landpaarung im Endspiel.

Was auch auffällig ist: die letzten 4 Jahre konnte jeweils das als Heimteam gesetzte Team gewinnen. Kein schlechtes Omen, da Bayern ja als Heimteam gesetzt ist.


Ähnliche Beiträge