Skip to main content

Deutschland enttäuscht – Entscheidungsspiel gegen Österreich

Kroatien – Deutschland 2:1
Was soll man dazu sagen? Durch die Bank weg eine schlechte Leistung. Wollten die nicht? Konnten die nicht? Da war viel zu wenig Bewegung drin. Auch von Ballack und Frings bin ich enttäuscht. Ich bin mal gepspannt, was sich der Bundestrainer für das letzte Gruppenspiel einfallen lässt. Über die rote Karte für Schweinsteiger muss man auch nicht diskutieren. Für mich eindeutig rot.

Österreich – Polen 1:1
Am Ende ein faires Ergebnis. Östereich hat stark begonnen, aber die Tore nicht gemacht und das hat sich dann in der polnischen Führung gerächt. In der zweiten Halbzeit haben sich die Polen dann das Tor verdient. Die Österreich hatten es eh schon lange verdient.

Die Ausgangslage vor dem letztem Spieltag:
Kroatien ist sicher Gruppenerster. Insofern muss man mal abwarten wie sehr sie sich gegen die Polen noch ins Zeug legen. Da Deutschland allerdings das direkte Duell gegen Polen gewonnen hat, reicht in jedem Fall ein Unentschieden gegen Österreich um Platz 2 zu sichern. Sicherlich werden aber die Österreicher gegen uns alles geben. Sie brauchen in jedem Fall ein Sieg um noch Chancen auf Platz 2 zu haben. Außerdem brauchen sie die bessere Tordifferenz als die Polen, da das direkte Duell Unentschieden ausgegangen ist.

Heute macht dann die „Todesgruppe“ weiter:
Italien – Rumänien
Im Grunde genommen brauchen beide Teams einen Sieg um vor dem letztem Spiel noch gute Chancen auf das Viertelfinale zu haben. Rumänien könnte eventuell mit einem Unentschieden leben, aber dann müsste man das letzte Gruppenspiel gegen die Niederlande gewinnen …
Mein Tipp: 1:0

Niederlande – Frankreich
Mal schaun ob die Niederlande ihre gute Form gegen Frankreich bestätigt. Frankreich steht schon fast mit dem Rücken zur Wand und kann sich zumindest eine Niederlage gar nicht erlauben.
Mein Tipp: 1:2


Ähnliche Beiträge