Skip to main content

Deutschland – Europa 6:12

Blamabel:
Lazio Rom – SV Werder Bremen 2:1
FC Schalke 04 – Chelsea FC 0:0
Olympique Lyon – VfB Stuttgart 4:2
Spartak Moskau – Bayer Leverkusen 2:1
FC Bayern München – Bolton Wanderers FC 2:2
1. FC Nürnberg – FC Everton 0:2
Der HSV hatte diese Woche zum Glück spielfrei …

6 Spiele – 4 Niederlagen – 2 Unentschieden
Waren wir wirklich so schlecht oder war auch ein bisschen Pech dabei? Von den 6 deutschen Mannschaften hat Bremen für mich eindeutig die schlechteste Leistung abgeliefert und das von der ersten bis zur letzten Minute. Schalke hat immerhin gegen Chelsea einen Punkt geholt. Kann man nicht meckern. Stuttgart hätte ich gegen den französischen Serienmeister Lyon ohnehin auch nichts zugetraut. Bayer Leverkusen war in der ersten Halbzeit immerhin noch fast ebenbürtig. Nach der Halbzeit war es dann aber doch zu wenig und die Niederlage verdient. Gut, Spartak Moskau ist auch nicht irgendwer. München hat sich einfach zu dumm angestellt und die Rotation hat auch nicht unbedingt geholfen, aber ein wirkliches Problem ist das für Bayern nicht. Am Weiterkommen wird wohl niemand zweifeln. Nürnberg hat über weite Strecken ein wirklich gutes Spiel abgeliefert. Am Ende dann aber einfach nicht die Bude gemacht und sich dann am Ende selber bestraft. Mal davon abgesehen gab es auch vor dem Gegentor immer wieder Unsicherheiten in der Abwehr.

Um mal ein Fazit zu ziehen
Im UEFA-Cup würde ich uns durchaus ein bisschen Pech zugestehen, aber in der Champions League loosen wir weiterhin total ab … von der europäischen Spitzenklasse sind wir derzeit leider weit entfernt. Ach, scheiße … immerhin ist Podolski zurück und macht für die Bayern beide Tore. Er kann es also doch noch! Versuchen wir das Positive mitzunehmen.


Ähnliche Beiträge