Skip to main content

Deutschland gewinnt gegen Russland 2:1

Mit einem 2:1 Sieg war Deutschland erfolgreich gegen einen direkten Konkurrenten auf den Gruppensieg. Vor allem in der 1. Halbzeit hat die deutsche Mannschaft richtig gut gespielt und klasse Kombinationsfussball gezeigt. Das verdiente Resultat war dann eine 2:0 Führung zur Halbzeit. Die Tore machten Lukas Podolski in der 9. Minute und Michael Ballack in der 28. Minute.

Eine so gute Halbzeit habe ich schon lange nicht mehr von unserer Nationalmannschaft gesehen. Die Russen hatten dem ganzen nicht viel entgegen zu setzen, sie kamen nach schnellen Umschalten nach einem deutschen Angriff aber auch immer mal wieder sehr gefährlich vor das deutsche Tor. Beim Stand von 0:0 hatte Russland dabei die beste Chance der 1. Halbzeit, die eigentlich zu einem Tor führen muss. Pech für die Russen, glück für Deutschland die dann mit der Gala der 1. Halbzeit loslegten.

Ich hatte schon zum Pausenpfiff befürchtet, dass nach so einer souveränen Führung wohl ein Einbruch in der 2. Halbzeit kommt. Leider war es dann tatsächlich so. Man überlies nach der souverän geführten 1. Halbzeit den Russen das Spielen in der 2. Halbzeit. Durch einen Fehler von Lahm machte Russland in der 51. Minute durch Andrei Arshavin dann den 2:1 Anschlusstreffer. Die Russen ließen sich dann auch nicht zweimal bitten und spielten sich noch einige Chancen heraus. Glücklicherweise blieb es aber beim 2:1.

Die aktuellen Spiele und die Tabelle der Gruppe 4:
Finnland – Aserbaidschan 1:0
Wales – Liechtenstein 2:0
Deutschland – Russland 2:1

Tabelle Gruppe A

Pl. Land Spiele Diff. Punkte
1 Deutschland 3 7 7
2 Wales 3 2 6
3 Finnland 2 1 4
4 Russland 2 0 3
5 Aserbaidschan 3 -2 1
6 Liechtenstein 3 -8 1

Ähnliche Beiträge