Skip to main content

Eine erfolgreiche Werder Woche geht zu Ende

Das wurde auch langsam mal wieder Zeit. Eine richtig schöne, erfolgreiche Woche für Werder Bremen neigt sich dem Ende.
Los ging es schon mit der erfolgreichen Woche am Montag / Dienstag. Da konnte die Verpflichtung von Pizarro endlich über die Bühne gebracht werden. Werder brauchte noch dringen einen guten Top-Stürmer. Mit Pizarro hatte man diesen ja bereits letzte Saison ausgeliehen. Nun wurde er endgültig gekauft. Gut, einen bald 31 jährigen noch mal so einen langen Vertrag zu geben ist vielleicht nicht das Schönste. Aber so wie er jetzt spielt werden wir meiner Meindung nach über die Laufzeit seines Vertrages sicher noch unsere Freude an ihm haben.
Weiter ging es mit der Europa-League-Quali (Ex-Uefa-Cup) am Donnerstag gegen Aktobe. Gut, vor allem der Fussball-Fan hatte sicher seine helle Freude am torreichen Spiel. Als Werder-Fan waren die einfachen Gegentore doch relativ schmerzlich. Aber ein Werder-typisches Ergebnis von 6:3 ist nun auch nicht so schlecht. Bei so leichten Gegentoren sah man allerdings etwas zweifelnd auf die nächsten Bundesligabegegnungen… 😉
Aber damit kommen wir auch schon zu Punkt 3 der erfolgreichen Werder-Woche. 3:0 Sieg im 3. Bundesligaspiel der Saison gegen Gladbach! Dabei fast schon unglaublicheweise zu Null gespielt (ja, bei Werder ist das wohl tatsächlich eine besondere Erwähnung wert)!

So wünscht man sich das als Werder-Fan. Auf gehts in die nächste erfolgreiche Werder-Woche. Diesmal steht auf dem Plan: Rückspiel gegen Aktobe am Donnerstag (27.08.2009 um 16 Uhr?!) und damit die Qualifikation zur Europa League sowie in der Bundesliga das Spiel gegen Hertha BSC Berlin am Sonntag (30.08.2009 um 15:30 Uhr). Vielleicht auch noch eine erfolgreiche Spielerverpflichtung? Laut Allofs könnte Werder hier ja auch noch mal bis zum 31.08. zuschlagen.


Ähnliche Beiträge