Skip to main content

Fifa: Milliardenreserven, wofür?

Die Fifa ist längst keine gemeinnützige Organisation mehr, sondern ein sehr profitables Unternehmen. In den letzten Jahren hat die Fifa jedes Jahr einen Millionengewinn erwirtschaftet. Im Weltmeisterschaftsjahr wurde ein Umsatz von mehr als 2 Milliarden Euro(!) erwirtschaftet. Der Gewinn lag im dreistelligen Millionenbereich. In den vergangenen Jahren wurde immer ein positives Ergebnis erwirtschaftet.

Daher schiebt die Fifa mittlerweile einen Geldberg in Höhe von 1,5 Milliarden Euro vor sich her. Laut Fifa Präsident Blatter sind diese Gelder Reserven. Für einen Fußball-Weltverband eine verdammt hohe Reserve! Warum wird nicht jedes Jahr Geld in Entwicklungsprojekte investiert? Ich kann mir nicht vorstellen, wozu dieser Milliardenberg sonst irgendwann dienen sollte …

Infografik der Milliardenberg der Fifa

Milliarden der Fifa

Infografik via statista


Ähnliche Beiträge