Skip to main content

Gladbach trennt sich von Sportdirektor Pander – Christian Ziege wird sein Nachfolger!

Gladbach trennt sich von seinem wohl eher unbeliebten und wenig erfolgreichen Sportdirektors Peter Pander. Dieser soll zuvor allerdings selber seinen Rücktritt angeboten haben. Aus der Ferne finde ich es jetzt ziemlich schwierig zu beurteilen ob er gute oder schlechte Arbeit geleistet hat. Aber ich denke ein Sportdirektor hat auch ein bischen die Aufgabe das eine vernünftige Mannschaft zusammengestellt wird und da fehlt es Gladbach an einigen Punkten. Traurig ist natürlich, dass er genauso wie der zurückgetretene Jupp Heynkes Morddrohungen erhalten hat. Angeblich soll Pander aber bereits mit dem 1. FC Kaiserslautern in Verbindung stehen und hat möglicherweise in Kürze schon wieder einen neuen Job …

Auch ein Nachfolger von Pander soll bereits feststehen. Wie Sport1 berichtet soll dies Christian Ziege sein. Nach dem er seine Karriere 2005 bei Gladbach beendet hatte, ist er dort als Coach der U-17 gestartet.

Ich denke das ist auf jeden Fall der richtige Schritt. Auch wenn man nun grade von diesem Schritt keine kurzfristigen Auswirkungen erwarten kann. Ob Christian Ziege der richtige Nachfolger ist bleibt natürlich abzuwarten. Er kennt natürlich bereits das Umfeld und vielleicht auch noch etwas mehr Fußballsachverstand. Zumindest eine bessere Entscheidung als sich an Stefan Effenberg zu wenden, der ja selbst bereits seine „Hilfe“ angeboten hatte.


Ähnliche Beiträge