Skip to main content

Jakub Blaszczykowski wechselt zum BVB

Borussia Dortmund hat den 21-jährigen Polen Jakub Blaszczykowski von Wisla Krakau für die kommende Saison verpflichtet. Dort soll er die rechte Außenbahn beackern. Kosten soll er zwischen 2,5 und 3 Millionen Euro. Michael Zorc sagt zwar, dass man von ihm jetzt nicht gleich Wunderdinge erwarten soll, aber das ist schon ein kleines Paket Geld das man da ausgegeben hat. Immerhin hat ihn die polnische Fussball-Legende Zbigniew Boniek als „kleinen Figo“ bezeichnet und jeder Tag in der polnischen Liga sei ein verlorener Tag für ihn.

Mal schaun ob er im Gegensatz zu den letzten BVB-Neuverpflichtungen Valdez, Frei und Pienaar besser einschlägt. Hat Valdez überhaupt schon ein Bundesliga-Tor für den BVB geschossen??


Ähnliche Beiträge