Skip to main content

Noch 3 Spiele bis zum Europameister …

… und dann ist die EM 2008 leider schon wieder aus. Ziemlich Schade, auch wenn sich das Niveau nach dem Spiel „Portugal-Deutschland“ doch etwas verflacht. Es war natürlich hochspannend, aber bei allen 3 anderen Viertelfinalspielen mussten wir doch schon immer länger warten, bis es spannend wurde. Die erste Halbzeit konnte man sich bei allen 3 absolut sparen. Der Tiefpunkt war dann zuletzt „Spanien gegen Italien“. Viel Hochspannung, aber zu wenig geiler Fussball. Ich hoffe mal, dass sich dies heute wieder ändert und auf morgen bin ich eh super gespannt. Russland gegen Spanien – ich hoffe mal auf einen möglichst offenen Schlagabtausch. Die Russen haben ja im erstem Gruppenspiel 4:1 gegen Spanien verloren, sich seitdem aber deutlich gesteigert …

Aber bleiben wir erstmal noch beim heutigem Spiel. In vielen Städten wird heute sicherlich die Hölle los sein und ich hoffe möglichst nur im positivem Sinne. Für mich ist Deutschland klarer Favorit, aber im Fussball ist ja bekanntlich alles möglich und das haben die Türken ja bei dieser EM auch schon eindrucksvoll gezeigt.

Gespannt bin ich auf die Aufstellung der deutschen Mannschaft. Mal schaun ob es wieder das 4-2-3-1 wird wie gegen Portugal oder ob Deutschland wieder zum 4-4-2 zurückkehrt. Ich meine man ist mit dem 4-2-3-1 besser bedient, weil so auch Ballack weiter nach vorne rückt und das unserem Spiel derzeit wohl ganz gut tut. Im 4-4-2 müsste dann auf jeden Fall Podolski im Sturm neben Klose stehen, weil wir scheinbar doch keinen anderen Klasse-Stürmer zur Verfügung haben. Bei der Türkei muss man mal abwarten, wer nun genau verletzt fehlt. Wird sicherlich eine sehr defensive Aufstellung.

Mein Tipp: 4:1 für Deutschland … ist vielleicht etwas hoch, weil die Türken mit der Erfahrung der bisherigen Spiele sicherlich auch nach einem 2:0 nicht aufgeben werden, aber egal …


Ähnliche Beiträge