Skip to main content

Premiere Abo Pakete nur noch kurz verfügbar

sky_logo_250_250Lange dauert es nicht mehr, dann ist „Premiere“ Geschichte. Die neue Marke „Sky“ übernimmt ab dem 4.07.2009 dann den Platz von Premiere. Es ändert sich allerdings nicht nur das Schild vor der Haustür oder die Senderanzeige rechts oben im TV. Es kommt auch eine ganze neue Abo-Struktur des neuen/alten Pay-TV Senders. Premiere bzw. Sky verkauft selbstverständlich den Mehrwert der neuen Abo-Modelle. Mehr Fussball dank neuer Übertragungszeiten, so dass der Fussballfan nun fast die ganze Woche jeden Nachmittag oder Abend vor dem TV sitzen kann und Bundesliga, DFB-Pokal, Champions-League, Europa-League und einige ausländische Spiele sehen kann. Der Haken an der Sache ist der Preis. Damit die ganzen Live-Übertragungen bezahlt werden können und für den Sender eines Tages auch noch mal Gewinn anfällt verkauft das neue Pay-TV in Form von Sky Fussball Pakete nur noch zusammen mit einem Basis Paket. Schön für Premiere, da pro Kunde mehr in der Premiere Kasse landet. Blöd für den Kunden, der nur an Sport oder Fussball interessiert ist.

Wer also lediglich an Fussball Bundesliga und/oder Sport+Champions-League, Europa-League (vorher UEFA-Cup) und DFB-Pokal interessiert ist hat noch ein paar Tage Zeit die alten Premiere Pakete zu buchen, dann war es das mit den billigeren Abo-Angeboten. Im Einzelnen sind die Preise derzeit noch:
Premiere Fussball Bundesliga: 19,99 Euro
Premiere Sport (mit den restlichen Fussball Spielen): 19,99 Euro
Beide Pakete in der Kombination: 34,99 Euro

Mit den neuen Sky Abo-Modellen kostet schon allein die Fussball Bundesliga 32,90 Euro da das Sky Basis Paket immer genommen werden muss.
Wer also noch kein Fussball-Abo hat aber zur kommenden Saison eins haben will sollte noch schnell zuschlagen und ein Premiere Fussball Abo buchen.

Eine, wie ich finde, ziemlich passende Aussage zu den Kosten habe ich bei 11freunde.de gefunden:

… Dazu noch die Zwangsgebühren von ARD und ZDF, vielleicht noch eine Tageszeitung, um zu wissen, wer im Landkreis gestorben ist – das summiert sich. Der Himmel ist unendlich. Das Budget deutscher Haushalte nicht.

Update:
Tja, das wars mit Premiere Abo. Auf der Premiere Seite läuft auf der bisherigen Abo-Seite nur noch ein Counter runter. Ab dem 4. Juli kann man dann die neuen Sky-Pakete buchen. Bin mal gespannt wieviele das nutzen werden. Bis Ende des Jahres hat Premiere/Sky ja das Ziel ausgerufen, 3 Millionen Abonnenten zu haben? Ich gehöre jedenfalls nicht dazu. 32,90 € für die Fussball-Bundesliga ist mir einfach viel zu viel, den Rest den Sky als Mehrwert anpreisst würde ich nicht nutzen. Daher mal abwarten was zu Bundesliga-Saison 2010/2011 für Angebote kommen, denke nicht das die vorher etwas machen werden. 😉


Ähnliche Beiträge