Skip to main content

Sonntagsspiele vom 18. Spieltag

Um 15:30 empfängt Werder Bremen die Hertha aus Berlin. Beide Teams brauchen 3 Punkte um aus dem Tabellenkeller ein Stück weiter nach oben in sichere Tabellenbereiche zu kommen. Mit 18 Punkten läuft es für die Berliner ähnlich schlecht wie für Bremen, die mit 17 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz und damit auf einem Relegationsplatz stehen.

Werder tritt zunächst mit folgenden Spielern an:
Wolf – Sternberg, Vestergaard, Galvez, Gebre Selassie, Bargfrede, Bartels, Junuzovic, Öztunali – Selke, Di Santo

Hertha mit:
Kraft, Pekarik, Ronny, Hegeler, Stocker, Langkamp, Schieber, Niemeyer, Brocks, Schulz, Lustenberger

Um 17:30 Uhr wird dann das letzte Spiel vom 18. Spieltag ausgetragen. Augsburg empfängt Hoffenheim. Für beide Teams verläuft die Bundesligasaison bisher recht gut. Allerdings steht Augsburg aktuell mit 27 Punkten auf Platz 6 und damit auf einem Europa-League-Quali Platz. Die Hoffenheimer liegen mit 26 Punkten auf Platz 7.

Tabelle 2014-2015 18. Spieltag vor Sonntagsspielen


Ähnliche Beiträge