Skip to main content

Spiele und Ergebnisse: 1. Spieltag | 1. Bundesliga 2013-2014 | Es geht wieder los!

Endlich ist es soweit, der 1. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 steht vor der Tür! Im Eröffnungsspiel dürfen die Bayern zeigen, was aus der Form der letzten Saison geworden ist. Können die Münchner auch mit dem neuen Trainer weiter groß auftrumpfen? Erster Gegner wird Gladbach sein, die eine durchwachsene Saison hinter sich haben. Das Spiel ist im Free-TV in der ARD zu sehen, und natürlich gewohnt im Pay-TV bei Sky.

Interessant zu sehen ist, dass die Historie der Begegnungen nicht gerade eindeutig für einen Verein ausgeht. Die Gladbacher brauchten sich in den letzten Jahren nicht vor den Bayern zu verstecken, sagt die Historie. Dann sollten sie das wohl heute auch nicht machen. 😉

Die Historie der letzten Bundesliga-Spiele zwischen Muenchen und Gladbach:

15.11.08 15:30Bor. Mönchengladbach-FC Bayern München2 : 2
02.05.09 15:30FC Bayern München-Bor. Mönchengladbach2 : 1
04.12.09 20:30FC Bayern München-Bor. Mönchengladbach2 : 1
24.04.10 15:30Bor. Mönchengladbach-FC Bayern München1 : 1
06.11.10 15:30Bor. Mönchengladbach-FC Bayern München3 : 3
02.04.11 15:30FC Bayern München-Bor. Mönchengladbach1 : 0
07.08.11 17:30FC Bayern München-Bor. Mönchengladbach0 : 1
20.01.12 20:30Bor. Mönchengladbach-FC Bayern München3 : 1
14.12.12 20:30FC Bayern München-Bor. Mönchengladbach1 : 1
18.05.13 15:30Bor. Mönchengladbach-FC Bayern München3 : 4

Die Spiele in der Übersicht

Die Bundesliga-Spiele von Spieltag 1 der Saison 2013 \\ 2014:

09.08.13 20:30FC Bayern München-Bor. Mönchengladbach3 : 1
10.08.13 15:30Bayer 04 Leverkusen-SC Freiburg3 : 1
10.08.13 15:30Hannover 96-VfL Wolfsburg2 : 0
10.08.13 15:301899 Hoffenheim-1. FC Nürnberg2 : 2
10.08.13 15:30FC Augsburg-Borussia Dortmund0 : 4
10.08.13 15:30Hertha BSC Berlin-Eintracht Frankfurt6 : 1
10.08.13 18:30Eintracht Braunschweig-Werder Bremen0 : 1
11.08.13 15:301. FSV Mainz 05-VfB Stuttgart3 : 2
11.08.13 17:30FC Schalke 04-Hamburger SV3 : 3

Nach der schlechten letzten Saison muss Werder sich erst einmal wieder ins Mittelfeld der Liga hocharbeiten. Die beste Platzierung in der letzten Saison hieß Platz 7, am Ende hatte man Glück Platz 14 zu halten. Werder ist im Neuaufbau, dafür stehen allerdings keine Millionen für neue Spieler zur Verfügung. Daher erwarten viele für Werder wohl eher ein schwieriges Jahr. Der neue Trainer sowie der neue Sportdirektor müssen sich jetzt beweisen und ein neues Team aufstellen. Fraglich ist allerdings, ob dafür eine Saison reicht. Ein passabler Tabellenplatz dürfte sehr helfen, den Neuaufbau in Ruhe anzugehen. Bzw. ihn endlich einmal anzugehen.

Werder tritt zunächst beim Aufsteiger in Braunschweig an. Genau wie Werder sind auch die Braunschweiger schon aus dem Pokal geflogen, beide Teams können sich daher voll auf die Liga konzentrieren. Dürfen dadurch allerdings auch mit keinen weiteren Einnahmen aus den Pokalspielen rechnen.

Tabellenplatzentwicklung Werder Bremen

In der Saison 2012 \\ 2013


Ähnliche Beiträge