Skip to main content

Spieltag 32, Saison 2009/2010

Die Begegnungen des 32. Spieltags:

Freitag 23.04.2010
20:30 VfL Bochum – VfB Stuttgart

Samstag 24.04.2010
15:30 M’gladbach – FC Bayern München
15:30 1. FC Nürnberg – Borussia Dortmund
15:30 Hertha BSC Berlin – FC Schalke 04
15:30 Bayer 04 Leverkusen – Hannover 96
15:30 FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt

Samstag 24.04.2010
18:30 Werder Bremen – 1. FC Köln

Sonntag 25.04.2010
15:30 1899 Hoffenheim – HSV

Sonntag 25.04.2010
17:30 SC Freiburg – VfL Wolfsburg

Weiter gehts im Ligaendspurt. Dank der Schwächephase von Leverkusen ist es noch mal spannend geworden im Kampf um Platz 3. Es winkt die Champions-League und damit dann jede Menge Geld.

Die Meisterschaft
Wird zwischen Schalke und Bayern entschieden. Was wohl nicht weiter verwunderlich ist, da Bayern derzeit 9 Punkte Vorsprung auf Platz 3 hat und noch insgesamt 9 Punkte zu vergeben sind. Schalke hat immerhin noch 7 Punkt Vorsprung auf Platz 3 und kann sich auch schon mal auf die Champions-League freuen. Dann müßte Magath ja eigentlich zum Saisonende wechseln und den nächsten Klub in der neuen Saison in die Champions-League führen? 😉

Zum Vergleich das Restprogramm der beiden Meisterschaftskandidaten.
München:
Borussia M’gladbach : FC Bayern München
FC Bayern München : VfL Bochum 1848
Hertha BSC : FC Bayern München

Schalke:
Hertha BSC : FC Schalke 04
FC Schalke 04 : Werder Bremen
1. FSV Mainz 05 : FC Schalke 04

In München hat man das leichtere Restprogramm. Gladbach ist weitgehend vor dem Abstieg gerettet, Hertha so gut wie abgestiegen. Bei Bochum handelt es sich allerdings noch um ein Team, das gegen den Abstieg kämpft. Schalke hat mit Bremen – bei denen es um Platz 3 geht – und Mainz – die diese Saison richtig gut dabei sind – noch 2 Gegner die nicht so leicht zu schlagen sind.

Mein Meister-Tipp: FC Bayern München

Kampf um Platz 3
Leverkusen hat die lange Zeit sehr gute Saison zum Ende noch mal gründlich versaut. Nach der Hinserie war Leverkusen noch mein Top-Favoriten für die Meisterschaft. In den letzten Spieltagen der Saison machen sie es noch mal spannend und plötzlich ist Bremen auf Platz 3 vorgerückt. Dortmund lauert ebenfalls auf Platz 5 und hat noch alle Chancen auf Platz 3.

Das Restprogramm der 3 Teams im Kampf um Platz 3.
Werder:
Werder Bremen : 1. FC Köln
FC Schalke 04 : Werder Bremen
Werder Bremen : HSV

Leverkusen:
Leverkusen : Hannover 96
Leverkusen : Hertha
Gladbach : Leverkusen

Dortmund:
1. FC Nürnberg : Dortmund
Dortmund : Wolfsburg
Freiburg : Dortmund

Das schwerste Programm haben ausgerechnet ‚meine‘ Bremer vor sich. Schalke und HSV… Bei den einen gehts um die Meisterschaft, bei den anderen um die Europa-League. Ein schönes Restprogramm ist wirklich was anderes. Zumindest hat Özil in den letzten Spielen wieder eine steigende Leistungskurve und ist wieder für Torszenen gut.

Das leichteste Restprogramm hat Leverkusen. Hertha und Hannover sind für mich Platz 17 und Platz 18. Gladbach ist praktisch durch.

Dortmund hat es nicht so ganz einfach, da 2 Gegner (Nürnberg und Freiburg) noch mal alles geben müssen um den Abstieg zu verhindern. Mit Wolfburg hat man auch noch einen Gegner, der durchaus zu Top-Leistungen imstande ist. Dieses Potential hat man in dieser Saison allerdings nicht so recht abrufen können.

Trotz Bremer-Fan ist mein Tipp für Platz 3 am Ende der Saison: Bayer 04 Leverkusen

Europa-League
Die Stuttgarter haben eine richtig gute Rückrunde abgeliefert. Das war auch bitter nötig um die völlig verkorkste Hinrunde etwas auszugleichen. Mittlerweile hat man sich auf Platz 6 vorgearbeitet und die schwächelnden Hamburger auf Platz 7 vertrieben. Der HSV verspielt die Saison in den letzten Spielen noch mal völlig und ist, wenn es so weiter geht, auf den Europa-League Gewinn angewiesen um in der nächsten Saison international vertreten zu sein.

Da das DFB-Pokalfinale zwischen Bremen und Bayern ausgetragen wird, ist Platz 6 auch noch ein interessanter Platz um in der kommenden Saison international ein wenig Geld einzusammeln.

Abstiegskampf
Hertha ist auch aufgrund des schweren Restprogramms so gut wie abgestiegen. Hannover hat mit der 7:1 Niederlage gegen Bayern auch nicht gerade gezeigt, dass noch etwas von ihnen zu erwarten ist. Diese beiden Teams sind für mich 2 Absteiger.

Mit Nürnberg, Bochum und Freiburg kämpfen gleich 3 Teams jeweils mit 28 Punkten gegen den Abstieg. Wenn Hannover und Hertha nicht plötzlich noch einige Punkte holen kann man aber immerhin noch durch die Relegation darauf hoffen, doch noch in der Bundesliga zu verbleiben.


Ähnliche Beiträge