Skip to main content

Stanislawski verlässt Köln, ab zu Werder?

Nachdem er mit dem 1. FC Köln den Aufstieg in Liga 1 verpasst hat zieht er selbst die Konsequenzen und hat um Auflösung seines Vertrags gebeten. Laut eigener Aussage hat er es in der Rückrunde in einigen wichtigen Spielen nicht geschafft, das Maximum aus der Mannschaft zu holen. Der 1. FC Köln hätte ihn wohl gerne gehalten, hat der Bitte um Vertragsauflösung aber entsprochen.

Wohin zieht es Stanislawski jetzt?

Nach nur einem Jahr verlässt Holger Stanislawski also Köln wieder. Der ein oder andere Trainerposten wird in nächster Zeit sicherlich zu besetzen sein. Möglicherweise wollte er unbedingt direkt wieder mit einer Erstliga-Mannschaft arbeiten.

Eine vakante Stelle wäre ja in Bremen zu vergeben. Werder ist aktuell auf Trainersuche. Vom Typ her würde er sicher zu Werder passen. Allerdings ist die Frage ob er ein neues Team aufbauen kann? Zumindest ist er aber jemand, der nicht regelmäßig nach neuen teuren Spielern ruft. Daher ist aus meiner Sicht z.B. Ralf Rangnick keine mögliche Lösung für Werder.

Ich bin gespannt bei welchem Team wir Holger Stanislawski in der nächsten Saison sehen werden.


Ähnliche Beiträge