Skip to main content

Carlos Alberto

Eine kleine Runde durch Fussball-Blogs

Herr Wieland (Drei Ecken, ein Elfer) regt sich über den Präsidenten von Schalke 04, Josef Schnusenberg, auf. Der übertreibt es mit der Öffentlichkeitsarbeit und markigen Sprüchen in letzter Zeit etwas. Blogbeitrag: Warum, Herr Schnusenigge!? Doktor Fussball (Die verbale Blutgrätsche) schreibt über Bremens bisher größtem Irrtum: Carlos Alberto. 8 Millionen hat er Ablöse gekostet. Dazu noch […]

Suspendierung überall

Erst traf es Sanogo und Carlos Alberto in Bremen. Dann folgten Ivan Rakitic und Mladen Krstajic auf Schalke. Oliver Kahn ließ sich auch nicht lange bitte und wurde von Hitzfeld für ein Spiel suspendiert. Und jetzt suspendiert Huub Stevens auch noch Vincent Kompany. Er wurde allerdings am Donnerstagnachmittag „nur“ vom Training ausgeschlossen. Huub Stevens dazu: […]

Überblick: Was gibt es neues in der Fussball Szene?

Ein kleiner aktueller Überblick was so gerade in der Fussball Szene passiert. Rauball will Ligapokal abschaffen Laut DFL-Präsident Reinhard Rauball sollte der Ligapokal zur kommenden Saison abgeschafft werden. Die Vereine könnten dann lukrativere Freundschaftsspiele machen. Hm, also ich fand das sich der Ligapokal dieses mal richtig etabliert hatte. Und nun soll der plötzlich wieder abgeschafft […]

Bremens Carlos Alberto endlich spielberechtigt

Carlos Alberto, neuer Mittelfeldspieler für Werder Bremen, ist nun endlich spielberechtigt. Der brasilianische Fussballverband gab nun die Freigabe so das der Spieler am Samstag beim DFB-Pokalspiel gegen Braunschweig dabei sein kann. Es war schon befürchtet worden das dies nicht der Fall sein könnte. Bisher durfte Alberto nur in Testspielen eingesetzt werden. Warum die Freigabe so […]

Transfer Hick-Hack um Carlos Alberto beendet

Es ist vollbracht. Nach endlosem Hin und Her konnte der SV Werder Bremen nun endlich seinen Wunschspieler Carlos Alberto Gomes de Jesús oder kurz Carlos Alberto verpflichten. Zuvor gab es ein scheinbar endloses verhandeln um den 22-jährigen brasilianischen Mittelfeldspieler da, wie scheinbar bei Brasilianern schon üblich, nicht klar war bei wem die Transferrechte liegen. Carlos […]