Skip to main content

Trainerdiskussion um Slomka?

Geht ja schon seit Ewigkeiten alle paar Wochen wieder. Aber es ist doch eine in erster Linie von der Presse angeheizte Diskussion. Und die scheint sich doch ziemlich Mühe zu geben die Trainerdiskussion in Gang zu halten. Schalke hat in der Champions League mehr als erwartet werden konnte erreicht. Man spielt in der Bundesliga um die Champions League-Plätze und steht aktuell auf Platz 3.

Einer der Vorreiter in der ganzen Diskussion ist mal wieder die Bild-Zeitung. Hab da schon fast den Eindruck die wollen der Rauswurf von Slomka herbeischreiben …

Man muss aber auch eindeutig sagen. Slomka trainiert eine gute Mannschaft, aber kein Spitzenteam. Seit Übernahme des Amtes hat er rein vom Erfolg her einen guten Job gemacht. Bloß Schalke ist ein gutes Stück davon entfernt ein Spitzenteam zu sein. Grade im Sturm ist man von Kuranyi zu abhängig. Da fehlt eine zweite Top-Spitze. Man kann natürlich sagen, dass es auch Aufgabe von Mirko Slomka ist die Mannschaft zusammenzustellen. Bloß Schalke ist jetzt kein Team mit unbegrenzten Ressourcen.

Update: Grad geschrieben und eine Minute später ist der Mirko Slomka tatsächlich gefeuert. Ich kann es nicht verstehen …


Ähnliche Beiträge