Skip to main content

Transfer-Karussel / Transfergerüchte zur Sommerpause 2009

Aktuell im Transfer-Karussel:

1. FC Nürnberg
Mittelfeld: Thomas Broich
Broich kommt vom 1. FC Köln ablösefrei. Die Kölner hatten ihm keinen neuen Vertrag angeboten. Diese Saison kam er nur 12-mal zum Einsatz. Für den 1. FC Nürnberg stellt er eine der „punktuellen Verbesserungen“ des Kaders dar.

FC Bayern München
Mittelfeld: Ze Roberto, 34 Jahre
Die Bayern Bosse wollen ihm, auch aufgrund seines Alters, nur einen 1-Jahresvertrag anbieten. Er fordert aber einen Vertrag über 2 Jahre. Bisher konnte man sich nicht einigen. Wenn Ze Roberto bei 2 Jahren bleibt wird er wohl zurück nach Brasilien gehen. Ansonsten hätten die Bayern Bosse ein kleines Erklärungsproblem gegenüber ihrem Aggressiv-Leader van Bommel, der auch aus Altersgründen nur einen 1-Jahresvertrag angeboten bekam.

HSV
Angeblich sollen alle ausgeliehenen Spieler wieder zurück zu ihren Klubs gehen da keiner überzeugen konnte. Albert Streit machte 10 Partien für den HSV, konnte aber nicht überzeugen und geht zurück nach Schalke.
Michael Gravgaard soll ebenfalls keinen neuen Vertrag erhalten. Wie Streit kam auch er erst im Winter zum HSV. Er ist im übrigen auch quasi Mister Papierkugel, weil ihm dieses Missgeschick unverschuldet passierte.
Dann noch Marcel Ndjeng, der ebenfalls keinen Vertrag erhalten soll.
Neben diesen ausgeliehenen Spielern soll auch der dritte Torwart Khalid Sinouh keinen neuen Vertrag erhalten.
Neben diesen ganzen Abgängen ist man aber u.a. wohl an dem schweizer Nationalspieler Almen Abdi vom FC Zürich interessiert.
Bevor der neue Trainer allerdings nicht feststeht werden die Personalplanungen nicht wirklich voran gehen.

VfB Stuttgart
Mittelfeld: Hleb, 28 Jahre
Angeblich ist Stuttgart ja an dem Spieler aus Weißrussland, derzeit beim FC Barcelona unter Vertrag, interessiert. Die Gomez Millionen machen es möglich solche Namen überhaupt nennen zu können. Ich bezweifel aber irgendwie das Hleb an Stuttgart interessiert ist. Einerseits ist die spielerische Perspektive nun mal woanders einfach besser (mal eine Saison gut zu sein zählt nicht, sorry), andererseits sind die Gehaltsregionen von Hleb wohl nicht ganz so in Regionen des restlichen VfB-Kaders. Wenn die Bayern dann möglicherweise auch noch mitmischen scheint es mir noch unwarscheinlicher, das Hleb sich für Stuttgart entscheiden könnte.
Neben Hleb sollen die Stuttgarter auch an Tranquillo Barnetta (24 Jahre) interessiert sein.

Dann noch was internationales:
Angeblich soll sich Real Madrid mit Kaka und dem AC Mailand über einen Wechsel einige sein. Im Gespräch sind zwischen 60-70 Millionen Euro Ablöse und ein Jahres-Netto-Gehalt(!) von 9 Millionen Euro.
Kaka selber hat sich schon früher, aber auch aktuell eigentlich immer wieder für den AC Mailand ausgesprochen. Er hätte keinen Grund zu gehen da es ihm dort gefällt und er genug verdient.


Ähnliche Beiträge