Skip to main content

Was ist los in der Sommerpause?

War grad ein paar Tage in London auf einer Konferenz und habe mich mit vielen Dingen beschäftigt, aber überhaupt nicht mit Fußball. Daher bin ich grade damit beschäftigt mich auf den aktuellen Stand zu bringen:

Ist doch unglaublich das der Christoph Metzelder zu Real Madrid gewechselt ist und dort 3 Mio. im Jahr verdient? Der spielt dort doch höchsten in der 2. oder 3. Garde? Dann kann er auch irgendwann seinen Nationalmannschaftsposten abgeben. Vor allem hat er sich in der Vergangenheit auch als etwas verletzungsanfällig erwiesen. Und in 7 Jahren Bundesliga kam er je Saison nur auf maximal 25 Spiele. In der Saison 2003/2004 konnte er sogar gar kein Spiel absolvieren. Vielleicht erinnert man sich bei Real noch an die WM 2002 in Japan und Südkorea. Damals wurde Metzelder von der Fifa zum besten Spieler unter 23 Jahren gewählt.

Juan ist nun endlich von Bayer Leverkusen zum AS Rom gewechselt. Etwas überraschend ist das „nur“ 6,3 Mio. Euro Ablöse gezahlt wurde. Eigentlich hätte ich gedacht, dass die festgeschriebene Ablösesumme noch etwa 2 Mio. Euro höher liegt.

Ze Roberto ist jetzt endgültig zum FC Bayern zurückgekehrt. Ein 2-Jahresvertrag für einen 33 Jahre alten Mittelfeldspieler ist auch nicht schlecht. Ich frage mich aber warum er noch einmal zurück gekehrt ist? Vor einem Jahr wollten die Bayern ihn schließlich nicht mehr für 2 weitere Jahre verpflichten?

Klasnic hat zu unveränderten Konditionen in Bremen verlängert. Bin wirklich sehr gespannt ob er nach seiner Nierentransplantation noch einmal richtig angreifen kann.

Sieht so aus als wenn aus dem Wechsel von Albert Streit zu Schalke 04 nichts werden würde. Bin mal gespannt wie er von den Eintracht-Fans zu Saisonbeginn begrüßt wird. Da war man sich glaube ich zuletzt nicht mehr ganz so grün, aber vielleicht wird ja noch etwas aus dem Wechsel. Eigentlich hätte man nach dem Wechsel von Lincoln zu Galatasaray Istanbul ja das Geld. Der Transfer soll Schalke eine Ablösesumme von etwa 5 Mio. Euro eingebracht haben.

Angeblich soll Juventus Turin an Mario Gomez interessiert sein. Dem VfB Stuttgart soll gar ein Angebot über 25 Mio. Euro vorliegen. Beim VfB Stuttgart lehnt man aber derzeit einen Verkauf kategorisch ab. Dafür ist man wohl einer Verpflichtung des Brasilianers Ewerthon näher gekommen. Sicherlich allen noch aus seiner Zeit beim BVB bekannt. Angeblich soll Real Saragossa 10 Mio. Euro gefordert haben, während der VfB nur 3 Mio. Euro geboten hat. Trotz dieser Riesendifferenz ist man sich aber wohl doch noch näher gekommen. Auf jeden Fall braucht Stuttgart noch neue Stürmer, da eigentlich nur noch Gomez und Cacau verblieben sind …

Thierry Henry wechselt für 24 Mio. Euro von Arsenal London zum FC Barcelona. Damit verliert Arsenal eines seiner Markenzeichen. Der hatte vor ein paar Wochen noch einen Wechsel ausgeschlossen und wollte solange für Arsenal spielen, wie er noch laufen kann. So sind sie, die Fußballer …


Ähnliche Beiträge