Skip to main content

Was wird nun aus Hitzfeld?

Es bleibt spannend in Sachen Trainer beim FC Bayern München. Bleibt Hitzfeld nun? Geht er doch woanders hin, z.b. um Nationaltrainer der Schweiz zu werden?

Christian Gross, Trainer des FC Basel, hat sich jedenfalls für Hitzfeld als zukünftigen Schweizer Nationaltrainer ausgesprochen.
Gross in der Basler Zeitung:

„Wenn sich der Verband über Ottmar Hitzfeld Gedanken macht, ist das super.“

Fragen über Fragen und laut Ottmar Hitzfeld steht seine Antwort schon ziemlich fest, er wird diese allerdings erst Ende Januar den Bayern mitteilen. Wie wird er sich wohl entschieden haben…

Und wenn Hitzfeld geht, wer soll dann kommen?
Ideen für mögliche Nachfolger spriessen bereits überall. Die Bild Zeitung hat allerdings meiner Meinung nach eine völlig unsinnige Trainerumfrage auf Bild-Online durchgeführt. Die Ergebnisse dort:
1. José Mourinho 19,03 %
2. Frank Rijkaard 16,45 %
3. Jürgen Klopp 14,97 %
4. Lothar Matthäus 14,85 %
5. Jürgen Klinsmann 10,02 %
6. Paul Breitner 9,44 %
7. Guus Hiddink 8,97 %
8. Thomas Schaaf 2,51 %
9. Marcello Lippi 2,45 %
10. Huub Stevens 1,31 %

Wer hat denn bloss diese Liste zusammengestellt? Hatte da jemand nur 2 min Zeit zum Erstellen? Einzig Jose Mourinho ist für mich ein sinnvoller Eintrag auf der Liste. Aber mal in der Einzelkritik:

1. José Mourinho 19,03 %
Mein einziger sinnvoller Vertreter auf dieser Liste. Hat einiges an internationaler Erfahrung gesammelt und ist, trotz seiner Eigenarten, ein ziemlich guter Trainer. Nachteil ist einerseits das er kein Deutsch kann, andererseits ist er sehr sehr Teuer. Die Frage ist ob die Bayern so viel Geld zahlen wollen.

2. Frank Rijkaard 16,45 %
Klar, von Barcelona wechselt er zu den Bayern… Wenn der nicht in nächster Zeit rausfliegt ist das völlig abwegig.

3. Jürgen Klopp 14,97 %
Von Mainz nach München. Das wäre zwar ne nette Steigerung und der Klopp kommt ziemlich sympathisch rüber. Trotzdem wird man in München jemanden mit internationaler Erfahrung brauchen, Klopp muss sich erst noch bei einem anderen Verein beweisen bevor eine Trainerstation bei den Bayern infrage kommt.

4. Lothar Matthäus 14,85 %
Oh Gott, blos nicht! Hatte bisher auch noch keine richtig erfolgreiche Trainerstation. Aus irgendwelchen Gründen ist er bei seinen bisherigen Trainerstationen immer recht schnell wieder gegangen.

5. Jürgen Klinsmann 10,02 %
Halte ich ebenfalls für abwegig. Bin mir auch nicht sicher was genau der Klinsmann überhaupt machen will. Kommt für ihn überhaupt eine Trainerkarriere in Europa in Frage? Er lebt doch gerne in den USA, verdient dort auch mit den verschiedensten Sachen Geld.

6. Paul Breitner 9,44 %
Wie bitte ist denn der auf die Liste gekommen?

7. Guus Hiddink 8,97 %
Er hat gerade seinen Vertrag als Trainer der russischen Nationalmannschaft verlängert. Sehr unwarscheinlich das er als Nachfolger in Frage kommt. Höchstens wenn man bei der EM 2008 völlig untergeht.

8. Thomas Schaaf 2,51 %
Hat seinen Vertrag gerade in Bremen verlängert. Das Team Allofs + Schaaf arbeitet perfekt und erfolgreich zusammen. Derzeit gibt es daher einfach keinen Grund warum er wechseln sollte.

9. Marcello Lippi 2,45 %
Äh, Flasche leer? Mit Italienern hat man ja nun schon so seine Erfahrungen gemacht. Italiener spielen ja auch eher defensiv was man ja anscheinend nicht mehr möchte?

10. Huub Stevens 1,31 %
Hat nicht beim HSV verlängert weil er zurück in die Niederlande möchte und jetzt sollte er zu den Bayern? Er hat daher ebenfalls nichts auf dieser Liste zu suchen.

Dann bleibt also derzeit nur ein Kandidat für eine mögliche Trainernachfolge: Jose Mourinho
Da wird es aber sicherlich noch ein paar mehr Kandidaten geben müssen. Hat jemand irgendwelche Ideen?


Ähnliche Beiträge